Handball in Kinderhaus

Suche

1. Herren holt ersten Saisonsieg

In einem kuriosen Handballspiel setzte sich die 1. Herren am Ende mit 26:22 durch. Zur Pause führten die Gäste aus Steinhagen allerdings noch mit 12:19. Im ersten Abschnitt machte die Westfalia im Angriffsspiel zu viele einfache Fehler, die Steinhagen mit schnellen Gegenstößen ausnutze. Zur Pause schien das Spiel schon entschieden zu sein, ehe Heinz Janssen im Tor zu einem unüberwindbaren Hindernis für die Gäste wurde. Erst nach 47 Spielminuten machte Steinhagen den ersten Treffer im zweiten Abschnitt.

Bis dahin hatte sich die Westfalia langsam herangerobbt und drehte kurz zuvor mit 20:19 die Partie. Über den stark aufspielenden Swen Bieletzki gelangen im zweiten Abschnitt eine komplett andere Halbzeit. Steinhagen erzielte gerade einmal drei Treffer und somit gewann die 1. Herren letztendlich dank einer stabilen Deckung, einem starken Torhüter und einer verbesserten Angriffsleistung das erste Spiel der noch jungen Saison. Hier der Bericht der Westfälischen Nachrichten.

Am Samstag steht bereits das nächste Spiel auf dem Plan. Dann geht es zum Stadtduell an den Kanal zu Münster 08.

 
Von Daniel Vaegs am 16.10.2017
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=297473
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
Schlagwörter:

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski