Handball in Kinderhaus
RSS Twitter FaceBook Instagram Alexa Skill Shop Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

2.Damen : Sparta Münster 2 gg. SC Westfalia Kinderhaus 2

Nach dem knappen Sieg gegen Warendorf letzte Woche sollte jetzt der nächste Zweier gegen Spartas Reserve eingefahren werden.

Allerdings begann das Spiel denkbar schlecht. Nach relativ kurzer Zeit lagen wir bereits mit 0 : 3 hinten, ehe Helena Hufnagel mit einem kuriosen Treffer von außen die Mannschaft weckte.
Aus diesem 1 : 3 machten wir dann mit 3 weiteren Treffern in Folge ein 4 : 3. Bis zur Pause gelang es uns mit einer sehr disziplinierten Deckung den Vorsprung auf 7 : 4 auszubauen.

Nach der Pause war der Faden verloren. Die Deckung stand nicht mehr ganz so sicher und auch vorne ging vieles nur noch über Tempogegenstöße und erzwungene 7-Meter-Würfe.

2 Minuten vor Schluß stand es so 12:11 für uns und nur Dank unserem Torwart-Dino Christine hielt diese knappe Führung bis zum Ende. Alles in allem wieder hart erkämpfte, aber nicht unverdiente Punkte.

 
Von Daniel Vaegs am 9.10.2011
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2138
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung
 
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einem Tag freigeschaltet werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars willigen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top