Handball in Kinderhaus
RSS Twitter FaceBook Instagram Alexa Skill Suche Kontakt / E-Mail


Angemeldet bleiben

2. Damen verliert in Coesfeld

Mit 23:21 musste sich die 2. Damen am Sonntagabend in Coesfeld geschlagen geben. Nach einer schwachen ersten Halbzeit folgte eine gute zweite, die aber nicht für einen Punktgewinn reichte, da Coesfeld in den entscheidenden Moment auf Unterstützung der Verbandsliga-Mannschaft zurückgreifen konnte.

Die ersten 10 Spielminuten verliefen zwar weniger tor-, aber trotzdem erfolgreich für die Westfalia-Damen. Über eine 1:3 Führung verpasste man mehrfach den Vorsprung weiter auszubauen und scheiterte mit schlechten Anspielen und überhasteten Angriffen. In der Folge übernahm Coesfeld das Zepter und schlich sich langsam davon. In die Halbzeit ging es mit einem 10:7 Rückstand.

In der zweiten Halbzeit setzte die Westfalia zur Aufholjagd an. Mit einem 4:0 Lauf stellten die Damen um Kapitän Lina Müller auf 14:14. Über 15:15 und 18:18 bahnte sich eine spannende Schlussphase an. Diese wurde durch Coesfeld aber jäh gestoppt, da zwei Spielerinnen aus deren erster Mannschaft ab der 51. Spielminute den Unterschied ausmachten. Natürlich ein erlaubtes Mittel, da nach der langen Spielpause alle Spielerinnen freigespielt sind. Aber nicht nur aufgrund der Unterstützung verlor die Westfalia dieses Spiel. Auch zu viele Fehler in der ersten Halbzeit, gepaart mit schwacher Chancenauswertung in den letzten 10 Minuten sollten dann nicht mehr für einen Sieg oder Unentschieden reichen.

Trotzdem lässt sich auf die zweite Halbzeit etwas aufbauen. Immerhin war Coesfeld auch ein starker Gegner gegen den man gut mithalten konnte. Umso mehr muss dies nun Auftrieb für die nächsten Wochen geben. Am kommenden Wochenende steht mit der DjK Grün-Weiß Nottuln der Tabellennachbar auf dem Plan. Ein Sieg ist da umso wichtiger! Anwurf nächste Woche Samstag um 15:00 Uhr im Schulzentrum Kinderhaus.

 

Für Kinderhaus aktiv: Marina Masopust, Ruth Heselhaus (beide Tor), Marie Lauxtermann (6), Lea Hardeweg (4), Maren Müsch (4/3), Lina Müller (3), Laura Siebert (1), Ricarda van Heeck (1), Sophia Bultmann (1), Rabea Roesmann (1), Laura Wulfert, Julia Bultmann

 
Von Daniel Vaegs am 15.01.2018
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=325240
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung, Topthemen
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski