Handball in Kinderhaus

Suche

3. Herren gewinnt zum Saisonauftakt

Nachdem in der vergangenen Woche, aufgrund der ungeraden Anzahl an Mannschaften in der neuen Liga, noch ausgesetzt werden musste, durfte am vergangenen Sonntag auch endlich die dritte Herrenmannschaft in die Saison 2016/2017 starten. Zu Beginn stand die Partie in Greven auf dem Programm, die in der Vorwoche bereits mit einer Niederlage gestartet waren.

Die auf einigen Positionen veränderte Mannschaft der Westfalia konnte in voller Mannschaftsstärke antreten, was allerdings für die Heimmannschaft zu Spielbeginn ganz und gar nicht galt, da zum Anpfiff lediglich sechs Spieler, inklusive Torhüter, auf der Platte stehen konnten. So begannen beide Teams mit jeweils sechs Spielern die Partie, bis eine verstärkende Kraft auf grevener Seite hinzukam und das Spiel mit sieben gegen sieben gespielt werden konnte. Von Beginn an zeichnete sich allerdings eine eindeutige Sache für die Kinderhauser ab, die mit einer beweglichen Abwehr sehr wenig zuließen und aus den resultierenden Ballgewinnen schnelle Angriffe generieren konnten. So ging es mit einer deutlichen Führung in die Pause.

Auch nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild wie vor dem Seitenwechsel. Hinten stand man gegen die, aufgrund der dünnen Personaldecke, konditionell nachlassenden Gegner sicher und setzte voll auf Tempogegenstöße. Diese wurden allerdings nicht immer konsequent ausgespielt, sodass einige Torchancen noch ausgelassen wurden. Unter dem Strich stellte sich aber nie wirklich die Frage nach dem Sieger der Partie und man holte durch einen deutlichen 36:11-Erfolg die ersten zwei Punkte nach Kinderhaus.

Weiter geht es schon in der nächsten Woche, wenn die SG Sendenhorst am Samstag um 17 Uhr im Schulzentrum gastiert.

 
Von T H am 19.09.2016
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=178056
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski