Handball in Kinderhaus

Suche

Erste Herren mit Zuversicht

Zuversichtlich geht die erste Herrenmannschaft in das Spieljahr 2011-2012.
Die Hausaufgaben sind nun, zum Ende der Vorbereitung, gemacht, nur noch
wenige Testspiele gegen starke Teams stehen an. Coach Slawomir Cabon hatte
hohe Ansprüche an die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit seiner
Aktiven gestellt und hofft, daß sich dieses in der Meisterschaft
niederschlägt. Die  Mannschaft stellt (mit Sparta) das klassenhöchste Team
in Münster und möchte IHRE Stadt natürlich würdig vertreten. Das
Anfangsprogramm wird den Aufsteiger gleich hart fordern. Im Auftaktspiel
gastiert der SCW beim letztjährigen Vierten, dem TV Friesen Telgte. Zwar
verliessen nicht weniger als 8 Stammspieler den Lokalrivalen, jedoch schnürt
nun Jürgen Weber die Schuhe für Telgte. Der 36jährige Routinier kommt aus
Ahlen, und absolvierte, in seiner Glanzzeit, ein Jahr erste Bundesliga im
Kader von Hildesheim. Ergänzt werden die Telgter durch Kreisläufer Patrick
Maaß, der zuletzt in der Verbandsliga aktiv war, und das schnelle 19jährige
Talent Philip Dichtler auf Linksaussen. Es wird abzuwarten sein, ob Telgte,
mit Neutrainer Alpar Jegenyes, die Vorjahresleistungen bestätigen kann, die
Erwartungshaltung in den eigenen Reihen ist groß. Herrenwart Andreas Krause
spricht von einem Platz unter den ersten Drei, Telgte wird sich daran messen
lassen müssen. Unser Team geht mit Vorfreude in dieses erste Lokalderby, und
sollte sich ob der zurückliegenden Topsaison und aufgrund des zweifellos
vorhandenen Könnens nicht verstecken müssen. Werden auch Kinderhaus´
Neuzugänge zünden, geht der TV Friesen Telgte, auch wegen des Heimvorteils,
nur als leichter Favorit ins Spiel. Der, neben Harsewinkel, Topfavorit der
Liga, der TV Werther, ist Gegner im ersten Heimspiel der Saison. Wir hoffen
auf zahlreiche Zuschauer, denn dieses Spiel könnte ein erstes Zuckerl
werden. Werther startete im vergangenen Jahr mit 0:6 Punkten, und lief am
Ende dennoch als Zweiter ein, dies sagt alles über das routinierte Team. Man
darf sich auf ein torreiches Spiel freuen, Werther spielt einen sehr
schnellen und technisch versierten Ball, auch unsere Mannschaft bevorzugt
das Tempospiel.

TV Friesen Telgte-SC Westfalia Kinderhaus 18.9.11  18.00 Uhr

SC Westfalia Kinderhaus-TV Werther        24.9.11  18.30 Uhr

 
Von Daniel Vaegs am 26.08.2011 | Aktualisiert am 18.09.2011
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2019
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski