Handball in Kinderhaus

Suche

Herren III gegen Warendorfer SU I im Pokal

Mit dem Bezirksligisten Warendorfer SU erwischte unsere Dritte in der 2. Pokalrunde ein attraktives Los. Damit beschenkt die Mannschaft ihren neuen Trainer Frank Laudenbach, zuletzt Coach von TuS Hiltrup, der das Team nach dem 31:17  Erstrundenerfolg gegen den TSV Ladbergen III übernommen hat. Nach dem spielerisch mässigen Meisterschaftsauftakt gegen Sparta III, immerhin gewann Kinderhaus sicher, konnte Laudenbach Stärken und Schwächen des jungen Teams in diesen 2 Spielen wunderbar abgleichen.

Mit dem Bezirksligisten Warendorfer SU erwischte unsere Dritte in der 2. Pokalrunde ein attraktives Los. Damit beschenkt die Mannschaft ihren neuen Trainer Frank Laudenbach, zuletzt Coach von TuS Hiltrup, der das Team nach dem 31:17  Erstrundenerfolg gegen den TSV Ladbergen III übernommen hat. Nach dem spielerisch mässigen Meisterschaftsauftakt gegen Sparta III, immerhin gewann Kinderhaus sicher, konnte Laudenbach Stärken und Schwächen des jungen Teams in diesen 2 Spielen wunderbar abgleichen.

Unsere Dritte wird versuchen, dem Favoriten ein würdiger Gegner zu sein, und so entsprechend Stimmung für das anschliessend anstehende Landesligaspiel der Erstvertretung gegen Sendenhorst (17.00 Uhr Schulzentrum) entstehen zu lassen.

 
Von Daniel Vaegs am 26.09.2013
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2824
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski