Handball in Kinderhaus

Suche

Hölscher-Team marschiert

Die Youngster der dritten Herrenmannschaft siegen weiter.Nachdem man letzte Woche ersatzgeschwächt gegen Adler 2 unnötig verlor, gelang diesmal mit fast kompletter Mannschaft ein sicherer 28:23 Sieg gegen Roxel 2. Dabei führte die Mannschaft nach dem ersten Durchgang 14:10, insbesondere Fabian Wostry im Tor konnte bis dahin überzeugen. In einem für die zweite KK sehr ansehnlichen Spiel zweier junger Teams baute man die Führung zwischenzeitlich sogar auf 7 Tore aus, in dieser Phase war Torwart Nr. 2; Hendrik Wagner, Rückhalt für die starke Leistung. Erst 10 Minuten vor dem Ende geriet der Angriffselan zum Stocken, der torgefährliche Martin Pfeiffer und Daniel Vaegs bauten körperlich merklich ab. Schliesslich war es Mittelmann Tobias Markfeldt, der sein Team endgültig sicherte und die entscheidenden letzten Tore markierte. Nun hofft das Hölscher-Team auch im nächsten Spiel bei der erfahrenen Mannschaft Lengerichs auf Punkte.

Es spielten für Kinderhaus: Fabo Wostry, Hendrik Wagner, Per Thormann, Sven Schlüter, Daniel Vaegs, Tobi Markfeldt, Jens Weweler, Aurelien Courtois, Marco Wessels

 
Von Daniel Vaegs am 5.10.2009 | Aktualisiert am 6.10.2009
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=689
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski