Handball in Kinderhaus

Suche

Kinderhaus im Viertelfinale

Kreisligist BSV Roxel konnte seine Aussenseiterchance im Kreispokalwettbewerb nicht nutzen. Das Nowack-Team unterlag am Donnerstagabend Bezirksligist SC Westfalia Kinderhaus chancenlos 23:31. Mitte der 2.Halbzeit war das Spiel bei einer 12-Tore-Führung für Kinderhaus recht einseitig geworden, nun wechselte Westfalias Trainer Slawomir Cabon munter durch, so daß Roxel Ergebniskosmetik betreiben konnte. Torgefährlichster Angreifer bei Kinderhaus war Michael Dreskornfeld (5), während Krummerl bester Roxeler Akteur war. Kinderhaus spielte sich im Kreispokal somit in die Runde der letzten acht.

 
Von Daniel Vaegs am 23.10.2010
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=1411
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski