Handball in Kinderhaus

Suche

Restaurant Calor unterstützt die Zweite

Als Stammlokal der zweiten Herren der Westfalia gilt das portugiesische Restaurant Calor (http://www.calor-muenster.de) schon lange – nun dankte es Inhaber Daniel Fernandes Gil auf seine Art und Weise: einen Satz brandneuer Trikots überreichte er am Samstag an den Westfalia 2-Kapitän, der stellvertretend für die Kinderhauser die tolle Spende entgegennahm.

Calor-Inhaber Daniel Gil überreicht die neuen Trikots
Calor-Inhaber Daniel Gil überreicht die neuen Trikots

„Das paßt einfach“ kann man da nur in mehrfacher Hinsicht sagen. Zum einen natürlich die neuen Trikots – zum anderen aber auch die Vorliebe der Zweiten wenn es um die Wahl des Lokals geht: ganz so wie die Zweite eine Mannschaft mit freundschaftlichem Charakter ist, ist auch das Calor ein Restaurant mit Herz. Die Zweite kann den Besuch jedenfalls wärmstens empfehlen – und ist auch selbst regelmäßig dort anzutreffen. Auf bald – und im Namen der Westfalia-Handballer ein „muito obrigado“ an Daniel und sein Team!

PS: Wie sich die Zweite im ersten Spiel mit den neuen Trikots (Sonntag nachmittag in Lengerich) schlug wird in Kürze hier zu lesen sein…

 
Von Daniel Vaegs am 25.03.2012 | Aktualisiert am 26.03.2012
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2470
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski