Handball in Kinderhaus

Suche

Sieger 08 – Überraschung SCW 2

2P2A1601Die 7. Auflage der Forum.Optik Handball-Stadtmeisterschaften sind zu Ende und es gibt eine Premiere. Der Titelverteidiger Münster 08 konnte den Pokal gleich wieder mitnehmen.

In zwei Gruppen wurden die vier Halbfinalisten erspielt. Spannende Gruppenspiele gab es zu bestaunen, bei denen sich die Mannschaften der Westfalia in Unterschiedlicher Weise zeigten. Die erste Mannschaft – ranghöchstes Team der Stadtmeisterschaften – tat sich schwer gegen die Gegner. Gegen Münster 08 gab es ein Unentschieden, gegen Dauerrivalen Sparta Münster einen Sieg und im letzten Gruppenspiel gegen Adler Münster sah es lange nicht nach einem Sieg 2P2A1274aus. Die Reserve aus der Kreisliga erwischte dagegen einen besseren Tag. Im ersten Spiel gelang sofort ein überraschender Sieg gegen Bezirksligisten Gremmendorf/Angelmodde. Im zweiten Spiel folgte ein Unentschieden gegen Ligakonkurent Preußen/Borussia und im letzten Spiel ebenfalls eine Punkteteilung gegen die Eintracht aus Hiltrup. Das sollte für den Einzug ins Halbfinale reichen.

In den K.O.-Spielen sollte dann unsere Erste auf die Zweite treffen. Im ersten Halbfinale setzt sich Münster 08 bereits gegen Hiltrup durch und stand als erster Finalist fest. Im zweiten Halbfinale kam es dann zum internen Vereinsduell. Die Zweite überraschte die Erste mit einer offensiven Deckung und einem starken Torhüter. Vorne setzte die Zweite immer wieder Nadelstiche und so ging es mit einem 4:4 in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang entwickelte sich ein Spiel, mit dem vorher wohl niemand gerechnet hat. Die Reserve wollte den Sieg mehr, eroberte viele Bälle in der Deckung und Karnbeckmachte Tore über die 1. Welle. So stand der zweite Finalist für diesen Tag fest. Die Zweite setzte sich gegen die Erste mit 13:8 durch.

Im kleinen Finale siegte die Erste gegen Hiltrup im obligatorischen  7-Meter-Werfen mit 5:4 und holte sich somit den 3. Platz. Anschließend ging es zum großen Finale. Titelverteidiger aus der Bezirksliga gegen Underdog aus der Kreisliga. Das Spiel wurde eng geführt und Kinderhaus konnte die kleinen Rückstände immer wieder egalisieren. Nach einer doppelten Unterzahl kurz vor Ende konnte sich 08 entscheidend absetzten und gewann das Finale mit 13:10.

In der Halle der Uni-Münster konnten die Zuschauer viele spannende und interessante Spiele sehen und wir hoffen, dass die Handball-Stadtmeisterschaften im nächsten Jahr wieder so viele Zuschauer und Freunde des Handballs in Münster anlocken.

 
Von Daniel Vaegs am 5.01.2015
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=12456
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
Schlagwörter:

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski