Handball in Kinderhaus

Suche

TBB von Kinderhaus überrollt

Burgsteinfurt – Mit dieser Leistung wird es für die Bezirksligahandballer des TB Burgsteinfurt schwer werden, die Klasse zu halten. Mit 22:43 (10:26) verlor die Truppe von Trainer Jens Czekalla in eigener Halle überaus deutlich gegen Tabellenführer SC Westfalia Kinderhaus.
„Es war von vorneherein klar, dass wir keine große Chance haben. Aber heute kam noch eine besonders schlechte Präsentation meiner Mannschaft hinzu“, meinte der TB-Coach und sprach seinem Team zumindest an diesem Abend die Bezirksligareife ab. Dabei war die Anfangsphase noch ausgeglichen. 2:1 und 3:2 führten die Hausherren. Doch dann waren sie mit ihrem Latein am Ende.
Vorne wurden die Bälle anstatt sicher zu spielen einfach weggeworfen. Der Kinderhauser Keeper musste nur noch den Ball aufnehmen und einen langen Pass nach vorne zum freien Mann spielen. Drin war der Ball. Diese einfachen Tore gelangen den Gästen nicht nur ein oder zwei Mal in der ersten Halbzeit, sondern mehr als ein Dutzend mal. Nach einer Viertelstunde hieß es 13:5 und zur Pause schon 26:10 für den Favoriten. „In der Kabine habe ich meine Jungs angewiesen, in der zweiten Halbzeit den Ball länger vorne zu spielen. Das klappte auch etwas besser“, so Jens Czekalla. Obwohl Kinderhaus das Tempo heraus nahm, kamen sie weiter zu leichten Toren. Jetzt spielten sie ihre frei stehenden Kreisläufer an, weil der Turnerbund etwas offensiver deckte. „Auch die zweite Halbzeit haben wir deutlich verloren“, betonte der TB-Trainer, dass seine Mannschaft nicht die Spur einer Chance besaß.

TBB-Tore: Schmidt (5/2), Albers, Tenkamp (je 4), Vinhage (3), Gasanov, Voß (je 2), Kretzschmar, Tasche (je 1).

 
Von Daniel Vaegs am 24.10.2010
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=1428
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski