Handball in Kinderhaus

Suche

Vierte gewinnt mit Rumpfteam

Die Oldies des SCW gewannen gegen die HSG Hohne-Lengerich 3 überzeugend mit
22:13 Toren.

Damit überraschte sich das Team selbst, zumal man reichlich Ausfälle zu beklagen hatte. Auch die auf dem Feld befindlichen Spieler waren nicht fit, so mussten Volker Hölscher (Achillessehne) und Christian Janzen (umgeknickt) trotz ihrer Blessuren spielen. Glücklicherweise stellte auch Hohne-Lengerich nur 8 Akteure, so daß die Mannschaft personell auf Augenhöhe agierten.

Zum Spiel:

Lengerich profitierte zu Beginn von technischen Fehlern seitens Kinderhaus, entsprechend schnell führte der Gast mit 2:0 bzw. 4:2. Erst zwei schöne Tore von Konstantin Scholz-Sadebeck brachten den Ausgleich für die Münsteraner, die nun von der guten Deckung, inbesondere Peter Bertels und Dirk Anger im Deckungs-zentrum standen sicher, profitierten. Der reaktivierte Dieter Küsters, der nach dreijähriger Pause ein ordentliches Comeback gab, erzielte nun seinen ersten Treffer, auch 3 Strafwürfe wurden sicher verwandelt. Mit einem 13:7 für  Koten- beiss ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit baute die Westfalia ihren Vorsprung langsam aber sicher aus. Dirk Anger traf, nach Anlaufschwierigkeiten, nun besser, und nachdem Volker Kühl mit einem spektakulären Rückraumkracher erfogreich war, gab es keinen Zweifel mehr am klaren Sieg des SCW. Gestützt auf einen sicheren Vlado Wieczorek im Tor verwaltete Kinderhaus den Vorsprung bis zum 22:13.

Die Torschützen:

Dirk Anger 4, Peter Bertles 4, Dieter Küsters 3, Christian Janzen 4,

Roland Schräder 4, Speedy Scholz-Sadebeck 3, Volker Kühl 1

 
Von Daniel Vaegs am 30.09.2011
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2054
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski