Handball in Kinderhaus
RSS Twitter FaceBook Instagram Google Currents Alexa Skill Shop Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

1. Herren geht auf Zahnfleisch

Die erste Herren geht vor dem wichtigen Spiel bei der Reserve des Regionalligisten Ibbenbühren auf dem Zahnfleisch.Patrick Berghammer,Lars Schulze-Dieckhoff und Shooter Corny Dreskornfeld sind verletzt,Patrick Holtmann laboriert an seiner Fussverletzung aus dem letzten Spiel und Michel Schulz fehlt urlaubsbedingt.Ob David Wagstaff seine Ausflüge mit Y-Tours machen muss,ist nicht geklärt,Volker Davids fehlt ebenso.Stand By Spieler Stefan Poppe kann nicht helfen,so dass Sven Schlüter zu seinem ersten Landesligaauftritt der Saison kommt.Coach Rüddenklau hofft mit den verbleibenden 7 Spielern auf Hilfe aus der Reserve,Jan Limke könnte zu seinem Debut kommen.Eine schwierige Situation vor dem Spiel gegen einen Gegner,der in der vergangenen Saison zwei mal sicher bezwungen wurde.

 
Von Daniel Vaegs am 7.10.2009 | Aktualisiert am 8.10.2009
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=695
Kategorien: Aktuelles
 
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einem Tag freigeschaltet werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars willigen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top