Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

B-Jugend VBL … nun „Englische Woche“

Passend zum Beginn der Handball-WM in Deutschland passt sich auch die männliche B-Jugend um Trainer Alpár Jegenyés ungewollt dem strammen Spielmodus einer Weltmeisterschaft an.

Wie die Profis in Berlin müssen die jungen Spieler aus Münster nun in vier Tagen gleich drei Meisterschaftsspiele absolvieren.

Im Dezember musste die Mannschaft aus Kinderhaus gleich drei Spiele verlegen, da Spieler der Mannschaft zu verschiedenen Lehrgängen beim Handballverband eingeladen waren.

Besonders Torwart Ben Wollert freute sich über die Teilnahme bei den deutschen Meisterschafen der B-Jugend in Berlin.

Ab Sonntag werden nun auch Spiele in der Woche ausgetragen, um die verlegten Spiele zeitig nachzuholen und den Spielplan so wieder zu korrigieren.

Am Sonntag, 13.01. trifft Alpár Jegenyés mit seiner Mannschaft in eigener Halle auf den VfL Gladbeck. Das ist schon das erste Rückspiel in der laufenden Saison, obwohl nun noch drei Spiele nachgeholt werden müsste. Das Hinspiel in Gladbeck konnte Kinderhaus im September mit 29:28 knapp für sich entscheiden. Nun wird sich zeigen, ob sich die Mannschaft weiter entwickelt hat und die gute Leistung bestätigen kann.

Direkt am Montag, 14.01. steht in Ahlen das erste Nachholspiel gegen die B-Jugend vom Handball-Leistungs-Zentrum an.
Zwei Tage später am Mittwoch, 16.01. trifft Kinderhaus dann auswärts in der Stadt an der Stever auf den ASV Senden.

Da am nachfolgenden Wochenende 19./20.01 wegen der Handball-WM keine Meisterschaftsspiele ausgetragen werden sollen, wird das dritte Nachholspiel gegen den HC Heeren-Werve abschließend am Donnerstag, 24.01. in Kamen-Heeren ausgetragen.

Die Mannschaft hofft nach der langen Unterbrechung direkt wieder in Fahrt zu kommen. Ziel ist es, hinter dem ASV Hamm-Westfalen und dem PSV Recklinghausen mit Platz 3 oder 4 zur Spitzengruppe aufschließen zu können.

 

 
Von Lutz am 11.01.2019 | Aktualisiert am 27.01.2019
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=436321
Kategorien: Jugendabteilung, mB-Verbandsliga
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top