Handball in Kinderhaus
RSS Twitter FaceBook Instagram Google Currents Alexa Skill Shop Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Training in den Osterferien

Die Handballabteilung bietet den „daheimgebliebenen“ Jugendspielern der
männliche A- , B- und C-Jugend in den Osterferien die Gelegenheit,
sich vom anstrengenden Chillen zu entspannen.

Gasttrainer Alpár Jegenyés führt in den Ferien dienstags, mittwochs und donnerstags ein Sondertraining durch.
Der erfahrene Trainer aus Emsdetten ist im Handballkreis EUREGIO Münsterland Kreislehrwart und Kreisauswahltrainer.

 

„Wer kommt, wird sicherlich viel Spaß haben“ so Jegenyés, der sich auf das Ferienprogramm freut.

Trainiert wird in den kommenden 2 Wochen immer von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Halle am Schulzentrum.

Mit unterschiedlichsten Aufgaben werden interessante Einheiten rund um den Handball gestaltet, so dass die Jungs in Übung bleiben.

Übungsleiter Alpár ist sich sicher, dass er das Training so gestalten kann, dass die Spieler ihren Altersunterschied gar nicht wahrnehmen und gut zusammen trainieren werden.

Besonders die Spieler der neuen, männlichen B-Jugend beginnen in den Ferien schon mit der Vorbereitung auf die bevorstehende Qualifikation für eine höhere Spielklasse.

Also … runter vom Sofa .. ab in die Halle …

 
Von Lutz am 26.03.2018 | Aktualisiert am 19.04.2018
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=346884
Kategorien: Jugendabteilung
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top