Handball in Kinderhaus
RSS Twitter FaceBook Instagram Alexa Skill Suche Kontakt / E-Mail


Angemeldet bleiben

1. Herren im Westfalenpokal

In der ersten Runde des Pokals auf Westfalenebene trifft das Landesligateam der Westfalia auf den Bezirksligisten Schröttinghausen/Babenhausen.Die Bielefelder Vorstädter waren vor zwei Jahren noch ein undankbar zu bespielender Ligakonkurrent,mit dem Heimvorteil werden die Ostwestfalen eine schwierige Hürde für Kinderhaus darstellen.Sehr entscheidend wird die körperliche Komponente in dem Vergleich sein,die Rüddenklau-Truppe sollte sich auf ein Kampfspiel einstellen.Noch immer machen den Münsteranern einige Verletzungen zu schaffen,Berghammer,Dreskornfeld und Schulze-Dieckhoff fallen immer noch aus.Ob Wagstaff und Poppe einsatzfähig sind,wird sich kurzfristig entscheiden.Möglicherweise feiert Nachwuchsspieler Thomas Würthwein sein Debut,die Trainingsleistungen sprachen zuletzt dafür.Das Spiel wird am Samstag,den 31.10.09,um 19.00 angepfiffen.

 
Von Daniel Vaegs am 26.10.2009
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=736
Kategorien: Aktuelles
 
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einem Tag freigeschaltet werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars willigen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz. [Verstanden]