Handball in Kinderhaus

Suche

3. Herren knapp geschlagen

Am vergangenen Samstagabend hatte die dritte Herrenmannschaft der Westfalia mal wieder, nach zuvor drei Auswärtsspielen in Folge, ein Spiel im heimischen Schulzentrum. Zu Gast war der ungeschlagene Tabellenführer aus Senden, mit dem man sich bereits zum vierten Mal in dieser Saison maß.

Auch weil die Favoriten- und Außenseiterrolle vor der Partie klar verteilt waren, konnte man auf kinderhauser Seite entspannt in die Partie gehen und versuchen das eigene Spiel mit den Eindrücken der letzten Wochen weiter zu verbessern. Zu Beginn des Spiels gelang dies ziemlich gut; vorne gelangen viele Aktionen, sodass von der Abschlussschwäche der letzten Woche keine Spur mehr war. Begünstigend kam hinzu, dass der Spitzenreiter aus Senden etwas Anlaufschwierigkeiten hatte und erst gegen Mitte der ersten Halbzeit so richtig in die Partie fand. In dieser Phase sah man durchaus warum die Sendener da oben stehen und so konnten die Gäste zur Pause die Partie auf ein 16:17 aus kinderhauser Sicht drehen.

Nach der Pause entwickelte sich eine harte, aber nicht unfaire und ausgeglichene Partie, in der die Gäste meist die Nase etwas vorn hatten, die Westfalia aber immer wieder ausgleichen konnte, wie etwa beim 21:21 nach 40 Minuten. Beide Seiten leisteten sich gegen Ende jedoch einige kleinere Unkonzentriertheiten, die sich beispielsweise in nicht genutzten Tempogegenstößen äußerte. Leider waren die Gäste aus Senden am Ende etwas abgezockter und konnten sich so Minuten vor dem Ende entscheidend absetzen, wodurch man sich schließlich mit 32:34 geschlagen geben musste.

Nun folgen in der Liga einige Wochen Pause, bevor es im März mit dem Spiel in Gremmendorf weitergeht.

 

Es spielten: Dominik Lammers (Tor), Niklas Leifkes (3), Raphael Schulze (1), Max Fingerhut (3), Tobias Grimm, Moritz Möllers (5), Axel Müller (8), Ali Özdemir, Daniel Schröder (6/6), Jan Rotert (5), Till Kobbe (1), Tim Horstmann

 
Von T H am 13.02.2017
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=223182
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski