Handball in Kinderhaus

Suche

Zweite nur 40 Minuten auf Augenhöhe

Eine insgesamt gute erste Halbzeit war zwar deutlich mehr als in den letzten Spielen – reicht aber dennoch nicht für die ersten Rückrundenpunkte. Mit 25:32 (15:14) verliert die Westfalia-Reserve gegen Burgsteinfurt.

Und dabei begannen die Kinderhauser vielversprechend: von Ansgar Gillmann und Markus Langkamp ging viel Druck im Angriff aus – nach 13 Minuten setzte Gillmann gar die 7:5 Führung für die Hausherren. Zum Haareraufen für Trainer Christian Maaß war lediglich das schlechte Rückzugsverhalten. Immer wieder schaften es die Gäste über die schnelle Mitte zu einfachen Toren zu kommen. Im aufgebauten Angriff hatte die Westfalia die Sache nämlich ganz gut im Griff. Auch Torwart Henning Voß verdiente sich ein Sonderlob: immer wenn die Gäste drauf und dran waren zwei oder drei Tore vorzulegen, machte er Großchancen zunichte und hielt die Zweite im Spiel. So war es gar Abwehrspezialist Raphael Groß vorbehalten kurz vor der Halbzeit den verdienten Halbzeitführungstreffer zu erzielen.

Im zweiten Durchgang blieb die Partie weitere 10 Minuten offen, bis zum 18:18 Zwischenstand. Allerdings tat sich die Westfalia nun schon zusehends schwerer, insbesondere im Angriff gelangen nicht mehr viele Aktionen und jedes einzelne Tor mußte hart erarbeitet werden. Die Gäste witterten nun ihre Chance und drehten noch einmal auf. Dem konnte die Zweite konditionell nicht mehr folgen und genehmigte den Gästen in der Schlussviertelstunde gar noch 10 Treffer.

Es spielten: Voß (Tor); Langkamp (8/3), Gillmann (7), Groß (4), Beckmann (3), Austermann (2), Wieczorek (1), Brinkmann, Frey, Serries

 
Von Daniel Vaegs am 9.03.2014
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2867
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski