Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Kattenvenne schwieriger Gegner

Ein wichtiges Spiel steht für die Landesligaherren an.Am Samstag trifft das Team um Coach Helge Rüddenklau in der heimischen Kinderhauser Sporthalle um 18.00 Uhr auf den TV Kattenvenne.Kattenvenne steht,bei bisher nur 4 Pluspunkten auf der Habenseite,mit dem Rücken zur Wand und wird seine ganze bekannte Kampfkraft und körperliche Präsenz einsetzen,um die Mannen um Patrick Holtmann einzuschüchtern.Dennoch muss Kinderhaus in den nun anstehenden Wochen der Wahrheit,gegen die Mannschaften die tabellarisch schlechter gestellt sind,punkten.Dies wird schwer genug,fallen doch noch immer wichtige Leistungsträger wie Heinz Janssen,Patrick Berghammer,Eike Siering und Ronni Heuer aus.´´Die genannten Spieler sind über eine Saison für fast 300 Tore gut´´,analysiert Coach Rüddenklau, und hofft auf konzentrierte Wurfleistungen seiner verbleibenden Schützlinge.Auf seinen ersten Senioreneinsatz hofft Jugendspieler Thomas Würthwein,Sven Schünemann rückt vom Reserveteam ins Tor der ersten Mannschaft.

 
Von Daniel Vaegs am 4.12.2009
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=836
Kategorien: Aktuelles
 
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einem Tag freigeschaltet werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars willigen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top