Handball in Kinderhaus

Suche

2. Damen beschließt Saison mit Niederlage

Am letzten Spieltag der Kreisliga musste die 2. Damen noch einmal eine Niederlage einstecken. Gegen Rot-Weiß Münster hieß es am Ende 22:19 für die Gastgeber.

Durch den Sieg in der Vorwoche konnte Westfalia’s 2. Damen aber nicht mehr auf die Abstiegsränge rutschen.

Von Beginn an nicht ganz wach, hieß es nach 13 Minuten 8:2 für Rot-Weiß, ehe bei der 2ten der Wecker klingelte. Mit der Umstellung auf eine 4:2 Abwehr wurde Rot-Weiß in den Angriffsbemühungen deutlich nervöser und Kinderhaus konnte die Chancen vorne endlich nutzen. So ging es mit einem 12:9 Rückstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit stellte sich Rot-Weiß besser auf die offensive Abwehr ein und Kinderhaus kam vorne nicht mehr zu klaren Torchancen. So stellte sich ein durchschnittlicher 5-Tore-Abstand ein, der am Ende noch einmal etwas schmolz, aber nie zu einer Kinderhauser Führung reichen sollte. Durch das frühe Saisonende wartet auf die 2. Damen somit ein langer Sommer, ehe die neue Saison in der Kreisliga wieder losgeht.

Für Kinderhaus aktiv:
Ruth Heselhaus, Eva Kugel (1), Lina Müller (1), Sandra Brabender (10), Clara Engelhardt (2), Janine Heubrock (4), Cornelia Böge (1), Ricarda van Heeck, Mareike van Heeck, Irina Vortkamp, Elke Horstmann, Melanie Kröger, Elisabeth Rahe

 
Von Daniel Vaegs am 18.03.2014
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=2878
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski