Handball in Kinderhaus

Suche

Kreisliga vorzeitig gegen Havixbeck erreicht.

Gestern war in der Halle 2 des Schulzentrum Kinderhaus das Gipfeltreffen in der Gruppe C der Vorrunde der D Jugend angesagt. Der zu diesem Zeitpunkt an erster Stelle der Tabelle liegende SC SW Havixbeck reiste mit 14 Spielern an und wollte bei uns bestimmt nicht verlieren. Aber auch wir Handball Löwen des SC Westf. Kinderhaus wollten diese zwei Punkte nicht hergeben. Somit war für uns klar das wir unsere bestes geben müssen um zu gewinnen. In der ersten Hälfte stand unsere Abwehr sehr gut. So wie im Training es immer wieder durch Michi und Jörg erarbeitet wurde. Alle von uns hatte sich genau daran gehalten wie in der 3-2-1 zu spielen ist. Somit fanden die Spieler aus Havixbeck kaum eine Möglichkeit sich durch einlaufen oder hinter laufen der Abwehrspielers gefährlich zu machen. Auch der Rückraum der Havixbeck kreuzte vor Jonas als (VM) Tom (HR) und Justus (RL) aber konnten keinen Pass in an den Kreis spielen. Und wenn sie mal eins gegen eins gingen wurden sie immer wieder gedoppelt. Auch konnten wir in dieser Hälfte mit unseren neuen Spielzügen zu leichten Tore gelangen, die Jonas von der RM lautstark ansagte und einleitete. Es wurden auch einige Würfe von uns unglücklich an die Latte oder Posten gesetzt. Oder der Keeper aus Havixbeck konnte dieses entschärfen. Somit stand es am Ende der ersten Hälfte 4:2 für uns.

Somit mussten auch in der zweiten Hälfte die selben auflaufen und die gleiche Abwehrarbeit zeigen, leider wurde dieses in den ersten 9 min nicht so gut umgesetzt. Immer wieder konnt die Außenspieler der Havixbecker uns hinter laufen weil wir viel zu weit vor der Nährwurfzone agierten. Zwar konnte unsere Keeper Jan einig klare Torewürfe parieren aber auch nicht jeden. Auch die immer wieder ermahnen Worte vom Michi wurde nicht durch uns umgesetzt. Somit stand es in der 10 min 6:7 für Havixbeck. Nach dem Michi unsere Außen einwechselte wurde unser Abwehr wieder besser. Auch unsere Angriff konnte in dieser Hälfte dieses nicht umsetzten wie in der ersten Hälfte, zwar hörten wir immer wieder Jonas etwas Lautstark ansagen, doch wurde dieses immer wieder durch den RL und RR nicht umgesetzt sondern es wurde mit eins gegen eins Aktionen oder unnötige Wurfversuche unterbunden. Dann mussten wir auch noch eine 2 min Strafe für Tom sowie 7 m (Gelb in der erste Hälfte für Tom) überstehen . Danach stand es kurzzeitig sogar 6 : 8 für Havixbeck.

Trotz dieser zwei Toren gegen uns konnten wir das Spiel noch einmal innerhalb von 4 min drehen. Mit 3 guten Torwartaktionen und sehr guten Kurzpassspiel wurden die Havixbecker ausgespielt, auch konnten noch 2 mal Longe Way durch Jonas gespielt werden die auch immer zu Toren führten.

Zum Ende stand es 10 : 8 für uns. Somit sollten wir uns vorzeitig für die Kreisliga qualifiziert haben.

Es spielten: Jonas, Jan, Max, Fredi, Tom, Justus, Iliya, Dominik, Joascha, Lukas, Nils, Matz, Lennart, Eduard aus der E-Jugend

Quelle: Blog der mJD

 
Von Daniel Vaegs am 26.09.2010
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=1362
Kategorien: Aktuelles, Jugendabteilung
Schlagwörter:
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einen Tag freigeschaltet werden.




*

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski