Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

1. Herren verliert einen Punkt gegen Havixbeck

In einem intensiven Spiel kam die 1. Herren nicht über ein 29:29 gegen den SV SW Havixbeck hinaus. Die Westfalia führte durchgängig in diesem Spiel, zwischenzeitlich sogar mit 5 Toren ehe wieder einmal der rote Faden verloren ging. Havixbeck holte Stück für Stück den Rückstand auf und erzielte 30 Sekunden vor dem Ende den Ausgleich. Den anschließenden Ballbesitz konnte die Westfalia nicht gut ausspielen und hatte sogar noch Glück, dass Havixbeck einen Gegenstoß nicht gut ausspielte. In den letzten 10 Minuten gelang der Westfalia nur ein Treffer, was definitiv nicht für einen Sieg reichen sollte. Somit steht bereits das zweite Heimtremis in Folge auf dem Papier. Trotzdem bleibt die Serie von fünf unbesiegten Spielen bestehen. Erfolgreichster Werfer der Westfalia war wieder einmal Frederick Aleff mit 7 Treffern.

 

Nun ist eine Woche Pause, ehe am 09.12.17 um 19:00 Uhr das Tabellenschlusslich aus Ibbenbüren zu Gast in Kinderhaus ist.

Hier die Spielbericht aus der Heimspiel und der WN

Spieltagsbilder by Jörg Riemenschneider

 
Von Daniel Vaegs am 27.11.2017
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=310308
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top