Handball in Kinderhaus

Suche

2. Damen erkämpft sich 2 Punkte in Havixbeck

Mit einem Tor mehr als der Gegner konnte die 2. Damen am Sonntagabend die 2 Punkte aus Havixbeck entführen und hat somit den Gastgeber in die Kreisklasse verbannt.
In einem harten und umkämpften Spiel ging die Westfalia mit 3:1 in Führung. Eine starke Anfangsphase in der Havixbeck mit einer offensiven Deckung versuchte, einfache Ballverluste der Kinderhauser Damen zu provozieren, scheiterte durch kluges Spiel der 2. Damen. Nach hektischen ersten 10 Minuten wurde das Spiel beim Stand von 5:5 ruhiger. Ruth Heselhaus im Tor konnte zu diesem Zeitpunkt einige Bälle stark parieren. Die Westfalia hätte nun schon höher führen müssen, nutze vorne gute Einschussmöglichkeiten nicht und die abstiegsbedrohten Havixbecker hielten dagegen. In die Halbzeit ging es mit einer 12:10 Führung für Kinderhaus.

Nach der Pause stellte Havixbeck die Deckung auf eine defensivere 6:0 Abwehr um, war damit anfangs erfolgreich und konnte das Offensivspiel der Westfalia stören. Schnell drehte sich das Spiel auf 16:14, Havixbeck schöpfte noch einmal Hoffnung, dieses Spiel zu gewinnen und somit den Nichtabstieg zu erspielen. Nach einer Umstellung in der Offensive konnten Laura Wulfert und Janine Heubrock vorne wichtige Tore erzielen. Hinten kam Ruth Heselhaus zurück ins Spiel und hielt wieder mehrere Bälle in Folge stark. Erneut drehte das Spiel; dieses Mal zu Gunsten der Westfalia.Kurz vor Ende wurde es dann noch einmal hektisch: Kinderhaus mit einem Tor Vorsprung vergab den Matchball zur 2-Tore-Führung. Havixbeck nutzte die Chance ebenfalls nicht und spielte eine offene Manndeckung. Eine Auszeit 12 Sekunden vor Schluss brachte noch einmal kurze Ruhe, ehe die Manndeckung ausgespielt werden sollte. Das erlösende Tor wollte aber nicht fallen. Noch waren 5 Sekunden auf der Uhr – Havixbeck kam mit einem langen Ball noch einmal auf 9 Meter ran, dort konnte Janine Heubrock den Ball allerdings abfangen. Dies sollte die letzte Szene der Partie gewesen sein und die Westfalia schickte Havixbeck mit diesem Sieg in die Kreisklasse.
Endstand 20:19 für die Westfalia.Nächste Woche findet schon das letzte Saisonspiel gegen SV Adler Münster statt. Um 15:00 Uhr geht es in der kleinen Halle am Schulzentrum los.Für Kinderhaus aktiv: Ruth Heselhaus (Tor), Laura Wulfert (8/3), Janine Heubrock (4/1), Lina Müller (3), Clara Engelhardt (2), Mareike van Heeck (1), Melanie Kröger (1), Selina Rindelhardt (1), Merle Bock, Ricarda van Heeck, Laura Schlüter, Miriam Schlüter, Eva Kugel
 
Von Daniel Vaegs am 2.03.2015
Permalink: http://www.handballer-muenster.de/?p=24918
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung, Topthemen
Schlagwörter:

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski