Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

2. Damen mit souveränem Auftaktsieg

Ein Auftakt nach Maß! Die 2. Damen gewann am Samstag mit 24:17 gegen die 3. Mannschaft von Vorwärts Wettringen und erarbeitete sich somit die ersten zwei Punkte der neuen Saison.

Mit der ersten Aktion ging die Westfalia in Führung und sollte diese über die 60 Spielminuten nicht mehr aus der Hand geben. Maike Schaper sorgte in den Anfangsminuten für Furore und erzielte Treffer um Treffer zur 6:3 Führung nach 10 Minuten. Die Deckung stand ordentlich und im Angriffsspiel wurde der Ball unaufgeregt laufen gelassen, sodass zur Halbzeit eine verdiente 12:8 Führung auf der Anzeigentafel stand.

Im zweiten Abschnitt baute die Westfalia die Führung kontinuierlich weiter aus, ohne wirklich komplett davonzuziehen. Im Angriff nahm sich die 2. Damen die eine oder andere Auszeit, ohne dass das Spiel dadurch aber zu kippen drohte. Eine höhere Führung war zwar möglich, aber auch nicht notwendig, da die Deckung weiterhin sehr souverän stand. Kurz vor dem Ende sorgte Ann-Christin Kohl mit zwei Treffern in Folge zum 24:17 Endstand und dem verdienten Auswärtserfolg-

Eine gute Mannschaftsleistung und ein super Saisonauftakt für die 2. Damen. Durch den Sieg mit 7 Toren Differenz positioniert sich die 2. Damen somit auf Platz 3 der Tabelle.

Am kommenden Wochenende wartet mit der HSG Hohne/Lengerich die nächste Aufgabe. Und wahrlich keine einfache. Denn Lengerich verfügt über eine robuste Abwehr und starke Rückraumspielerinnen die es unter Kontrolle zu bringen gilt. Ein spannendes erstes Heimspiel am kommende Samstag um 15:00 Uhr im Schulzentrum Kinderhaus!

Für Westfalia aktiv: Madita Terstiege, Sophie Thomsen-Schmidt (beide Tor), Maike Schaper (8), Maren Müsch (4/2), Ann-Christin Kohl (3), Merle Bock (2), Laura Siebert (2), Rabea Roesmann (2), Lina Müller (1), Lea Hardeweg (1), Laura Wulfert (1), Marie Lauxtermann, Ricarda van Heeck

 
Von Daniel Vaegs am 10.09.2018
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=398028
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung, Topthemen
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top