Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

2. Damen siegt gegen Ammeloe/Ellewick

Mit 29:25 gewann die 2. Damen am Samstagnachmittag gegen die DHG Ammeloe/Ellewick. Gegen den Tabellenneunten tat sich die Westfalia aber lange schwer.

Kompakt in der Abwehr stehen und nach vorne mit Tempo spielen, das war die Devise für das Spiel gegen die Damen von der holländischen Grenze. Ersteres klappte in der Anfangsphase des Spiels nicht wirklich. Immer wieder gelang es den Gästen einfache Tore zu erzielen, wodurch die 2. Damen lange einem Rückstand hinterherlaufen musste. Laura Siebert nutzte über Linksaußen häufig die Unaufmerksamkeit der gegnerischen Abwehr und traf insgesamt sieben Mal ins Tor. Mitte der ersten Halbzeit drehte sich das Spiel und die Westfalia konnte bis zur Pause einen 17:14 Vorsprung herausspielen.

Nach der Pause legte die 2. Damen stark los, ging mit 6 Toren in Führung und stand in der Deckung stabil. Beim Stand von 25:19 schaltete die Mannschaft um die starke Lina Müller allerdings einen Gang zurück, was den Gästen die Möglichkeit gab, den Vorsprung zu verkürzen. Fünf Minuten vor dem Ende stand nur noch ein 2-Tore Vorsprung auf der Anzeigentafel. Laura Wulfert eroberte sich in der Abwehr stark einen Ball und spielte einen cleveren Pass auf Lea Pfeifer, die zum vorentscheidenden 26:23 traf.

Am Ende stand ein verdienter, wenn auch nicht überzeugender, 29:25 Heimsieg zu Buche. Mit dem Sieg bleibt die 2. Damen in der oberen Tabellenregion und hat nächste Woche mit der DJK Coesfeld eine schwere Aufgabe vor der Brust.

Für Westfalia aktiv: Madita Terstiege (Tor), Laura Siebert (7), Maike Schaper (5/2), Jana Buck (3), Lea Pfeifer (3), Rabea Rossmann (3), Carina Antfang (2), Franzi Puthen (2), Marie Lauxtermann (2), Laura Wulfert (1), Lina Müller (1), Ann-Christin Kohl, Friederike Rusch

 
Von Daniel Vaegs am 11.02.2020
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=570491
Kategorien: Aktuelles, Damenabteilung, Topthemen
 
 
 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top