Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Shop RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Mit 25:25 trennte sich die MjA um Trainer Axel Müller im ersten Spiel um die Qualifikation der Oberliga vom ASV Senden. Im ersten Quali-Turnier werden in Turnierform zwei Spiele gespielt. Neben dem ASV Senden wartet am heutigen Sonntag schon die JSG Tecklenburger Land auf die Mannschaft, die ihr erstes Jahr im höchsten Jugendjahrgang absolviert.

Mit zwei Neuzugängen aus Ahlen und Gremmendorf wuchs der schmale Kader der MjA noch einmal kurzfristig an. Heute gibt es dann schon die Vorentscheidung, ob die Mannschaft den nächsten Schritt in der Oberliga-Qualifikation erreicht. Mit einem Sieg stehen die Chancen gut, dass man in die nächste Runde einzieht.

Anwurf ist heute um 18:00 Uhr in Ladbergen.

Bilder vom Spiel gegen den ASV Senden von Jörg Riemenschneider

 
Vom 6.09.2020
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=645455
Kategorien: Aktuelles, Jugendabteilung, Topthemen
 

 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top