Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Derby-Sieg gegen 08

+++ Derbysieger gegen den SC Münster 08 Handball +++

Überragend in der Abwehr – Michel Schulz

Zum zweiten Mal in dieser Saison haben wir es geschafft beim Derby gegen SC Münster 08 als Sieger das Feld zu verlassen. Auch wenn nullacht die zweite Hälfte für sich entschied, war das Spiel im Grunde nach dem Seitenwechsel entschieden. Einen sehr großen Anteil hatte wieder unsere sehr stark aufgelegte Abwehr mit Michel Schulz und Eike Siering im Zentrum. Zudem einen stark aufspielenden Chris Coop, der dann den ein oder anderen Ball parieren musste.

Im Vorfeld wurde einiges zum Spiel geschrieben. Nullacht hätte einen neuen Shooter. Nullacht wäre Stadtmeister. Nullacht hätte sich sehr gut auf uns eingestellt. Aber letztendlich kam evtl. der neue Shooter zur Geltung. Wobei da auch gesagt werden muss, dass 4 von seinen 6 Toren (wieder bester Schütze von Nullacht) in den letzten 6 Minuten des Spiels gefallen sind. Bis dato hatte man auch ihn sehr gut unter Kontrolle.

Spielte nicht nur am Anfang stark -Stephan Dittrich

Das Spiel begann dank einen Stark startenden Stephan Dittrich schnell mit 1:0, 2:0, 2:1 und 3:1. Alle drei Tore durch ihn erzielt. Zuerst konnten unsere Gäste noch das Tempo mitgehen und schaffte es in der Anfangsphase mit guten Treffen, bis zum 4:3, an uns dran zu bleiben. Durch zwei schnelle Gegenstöße und Rückraumwürfe durch Thomas Wee und und Tobias Berger setzten wir uns binnen zwei Minuten auf 7:3 ab. Ab da an konnte der Abstand stetig ausgebaut werden und bis zur Halbzeit durch starke Würfe von Chris Kohl auf 17:10 ausgebaut werden.

Einzige Aufgabe aus der Halbzeitpause heraus war es für uns, nicht wieder wie im Hinspiel einzubrechen und nullacht somit wieder in das Spiel kommen zu lassen.

Fügt sich Nahtlos ins Team ein – Steffen Edgren

Fügte sich zur Torschützenliste hinzu – Max Scholz-SadebeckSo sollte es diesmal auch nicht kommen. Wir zogen weiter gemeinsam am Strang. Die Abwehr arbeitete weiterhin auf hohem Niveau und im Angriff hatten wir keine größeren Probleme. Ab der 50. Minute fing dann unser Interims Coach Michael Aus M an ein wenig durchzuwechseln. So schafften es auch unser Neuzugang Steffen Edgren sein erstes Saisontor zu machen und auch Max, aus der eigenen Vereinsjugend, konnte sich in dieser Saison vor heimischen Publikum sein Tor erarbeiten. Auch wenn wir, wie oben schon geschrieben,

Fügte sich der Torschützenliste hinzu – Max Scholz-Sadebeck

in den letzten paar Minuten dann doch das ein oder andere Tor zu viel oder auch den ein oder anderen Angriff vorne verpuffen lassen haben, stand am Ende ein nie gefährdeter Sieg von 31:27 auf unserem Konto. Somit konnten wir auch unsere Siegesserie auf sechs Siege in Folge aufbauen.

Dank verpatzter Spiele von Ladbergen, Telgte und Verl konnten wir somit unseren dritten Tabellenplatz vorerst sichern und den Abstand nach oben Richtung Hörste und Brockhagen gering halten.

Nach dem Spiel ging es dann verdient in die Kabinensause die feuchtfröhlich bis in die Morgenstunden vollbracht wurde.

Danke wieder an alle die den Heimspieltag mitgeprägt haben. Und Glückwunsch an die Handball in Münster- 1. Damenmannschaft SCW Kinderhaus zu ihren hart erkämpften Sieg. Große Moral!

Am nächsten Samstag um 18 Uhr geht es dann in Hesselteich für uns weiter.

Wir wünschen euch einen guten Wochenstart.

Eure Erste…

#kontenbeis
#jadiewestfalia
#scwk
#scwestfaliakinderhaus
#derbiesiger
#derwahrestadtmeistersindwir
#kabinenfest

 
Von Matthias Leenings am 11.02.2019
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=445989
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
Das könnte auch interessieren...
+++ Verdiente und vermeidbare Niederlage im Derby +++ Das sind die Spiele, auf die sich alle freuen! Die Mannschaften kennen sich, die Anreise ist kurz und die Halle ist (...)
+++ Derby, Derby, Derby, Derby, Derby +++ Es ist wieder soweit! Münsters Stadtderby in der höchsten Handballspielklasse der Männer geht in die erste Runde. Am kommenden Sonntag treffen wir (...)
+++ Verdienter Sieg nach guten 50 Minuten +++ Wir schaffen es wieder zwei Punkte zu sammeln. Gegen die Gäste aus Hamm-Westfalen konnten wir zum Ende einen 26:22 (12:9) Sieg (...)
 
 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top