Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

+++ Die Saison nähert sich dem Ende +++

+++ Die Saison nähert sich dem Ende +++

Mit dem nächsten und vorletzten Heimspiel nähert sich die Saison dem Ende. Zu Gast im Schulzentrum ist der TSV Ladbergen bei dem es im Hinspiel eine ärgerliche, aber verdiente Niederlage gab.

Als es im Hinspiel zum TSV ging hieß es 4. Tabellenplatz (wir) gegen den 3. Tabellenplatz (TSV). Zu diesem Zeitpunkt redete man schon sehr schnell von einem Spitzenduell, sodass sogar Heimspiel Handball die Partie als „Spiel der Woche“ filmte.

Leider sollte es an diesem Tag nicht für uns laufen. Wir bekamen keinen Zugriff auf den Rückraum um Jens Giesbert. Wenn es uns doch einmal gelang schaffte es der TSV den Ball an den Kreis durchzudrücken. Zudem verletzte sich Mitte der ersten Hälfte unser ManU mit einem Nasenbeinbruch, sodass unser Abwehrzentrum zusätzlich durchgerüttelt wurde. Zu dem fehlenden Zugriff in der Abwehr kamen zu viele technische Fehler im Angriff hinzu. Ladbergen nutzte diese Schwächen zusätzlich und konsequent mit schnellen Kontern aus. Trotz der widrigen Umstände schafften wir es zum Ende der ersten Halbzeit auf zwei Tore heran zu kommen. Die zweite Hälfte der Partie begann und endete ziemlich genau wie die erste Hälfte.

Jetzt, am Ende der Saison, hat sich in beiden Mannschaften einiges getan. Auch wenn wir am vergangenen Wochenende unglücklich zwei Punkte in Telgte liegen lassen haben, ist unser Spiel deutlich verbessert, als noch am Anfang der Saison. Ladbergen kam durch Verletzungspech, in Laufe der Saison, arg ins Stocken, sodass das Rückspiel am kommenden Samstag von neu angesetzt wird.

Wir wollen uns für die verlorenen Punkte Revanchieren. Was aber nur klappen kann, wenn wir unsere Abschlüsse wieder konsequent im Netz unterbringen. An der Abwehr, die wir gegen Telgte gestellt haben, ist nicht viel auszusetzen. Wenn wir beides 100%ig an den Tag legen können, wollen und können wir uns wieder zwei Punkte einsacken und weiter um Platz 3 spielen.

Vor uns spielen noch die mB-Jugend um 15 Uhr und unsere Westfalia’s 2.Damen um 17 Uhr. Fans des SC Westfalia Kinderhaus Handball, ihr seid wieder gefragt. Vorletztes Heimspiel von uns. Wir wollen mit euch die zwei Punkte in Kinderhaus halten.

Eure Erste…✌🏻

#scwestfaliakinderhaus
#scwk
#jadiewestfalia💚
#kotenbeis
#revanche
#heimspiel

Wir in Kinderhaus
SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V.

 
Von Matthias Leenings am 4.04.2019
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=462097
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
Das könnte auch interessieren...
+++ Hart erarbeiteter Auftaktsieg 23:27 (14:13) beim starken TV Vreden +++ Erstes Saisonspiel, erstes Auswärtsspiel und gleich zwei Punkte mit nach Kinderhaus gebracht. Das Spiel bot von Anfang an (...)
+++ Saisonstart in die Saison 2019/2020 beim TV Vreden +++ Auch eine Vorbereitung geht einmal zu Ende. Nach etlichen Laufeinheiten, Taktikeinheiten und einigen Testspielen beginnen wir nun die Saison (...)
Ja, es ist mal wieder soweit. Nicht nur die Westfalia’s 2.Damen und Handball in Münster- 1. Damenmannschaft SCW Kinderhaus starteten in die Vorbereitung der neuen Saison 19/20. Auch wir hatten nun den offiziellen (...)
 
 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top