Handball in Kinderhaus
Twitter FaceBook Instagram Google Currents Shop Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Platz 3 verspielt

+++ Gegen den TV Verl den dritten Platz verspielt +++

Es hat nicht sollen sein. Wir vergeben die Chance am Wochenende den dritten Platz für uns zu behaupten. Wir verlieren das Rückspiel in Verl 31:29 (15:11).

Unser Gastgeber machte von Anfang an klar, dass Sie 100%ig gewillt sind den dritten Platz für sich in Anspruch zu nehmen. Wir lagen binnen der ersten Minuten mit 3:0 hinten. Wir fanden schwer ins Spiel. Möglicherweise ein Grund dafür könnte die angesprochene lange Pause gewesen sein. Während wir zwei Wochen nicht spielten, bestritt Verl in der Zeit weitere drei Spiel. Konnte so im Fluss bleiben. Nichts desto trotz fanden wir dann zum Spiel. Zwar konnte man nicht ausgleichen, aber zumindest auf ein Tor verkürzen. Trotzdem blieb es aus unserer Sicht sehr holperig. Man ging zu fahrlässig mit den Chancen um. Mitte der ersten Halbzeit zog Verl dann noch einmal davon 10:4 (15:51 Min.). Aber auch das konnten wir kontern und verkürzten auf zwei Tore. Mussten dann leider mit 15:11 zur Halbzeitpause in die Kabinen verschwinden.

Die zweite Halbzeit sollte dann ausgeglichener verlaufen. Verl konnte sich nicht absetzen, da wir immer wieder eine passende Antwort fanden. Während der zweiten Hälfte betrug der Abstand nie mehr als vier Tore, was im Handball bekanntlich nicht viel ist. Zum Ende schafften wir es die Kräfte noch einmal zu mobilisieren und verkürzten 30 sek. Vor Schluss auf 29:28. Um noch eine gewisse Chance auf den Ausgleich zu haben stellten wir unser Abwehr auf eine Mann gg. Mann Verteidigung um. Leider erfolglos. Verl fand wieder einmal passende Antworten und konnte das Spiel verdient mit 31:29 gegen uns gewinnen.

Nun liegt es nicht mehr in unserer eigenen Hand die Saison noch auf Platz drei abzuschließen. Unsere Aufgabe ist es aus den letzten zwei verbleibenden Partien noch die maximale Anzahl an Punkten zu sammeln. Nach einer doch sehr guten Saison wäre es schade, wenn wir auch noch Platz vier hergeben würden.

Die ersten Punkte wollen wir am kommenden Wochenende gegen den TV Vreden in eigener Halle holen. Es ist das letzte Heimspielwochenende der Westfalia. Wir starten vor der 1. Damen um 17 Uhr. Für kühle Getränke und heiße Würstchen wird vor und in der Halle gesorgt.

Eure Erste…✌🏻

#jadiewestfalia💚
#scwk
#scwestfaliakinderhaus
#kotenbeis
#keindritterplatzmehr
#gutesaison

Wir in Kinderhaus
SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V.
SC Westfalia Kinderhaus Handball

 
Von Matthias Leenings am 29.04.2019
Permalink: https://www.handballer-muenster.de/?p=469804
Kategorien: Aktuelles, Herrenabteilung, Topthemen
Schlagwörter: , , , , ,
 
Das könnte auch interessieren...
Ja, es ist mal wieder soweit. Nicht nur die Westfalia’s 2.Damen und Handball in Münster- 1. Damenmannschaft SCW Kinderhaus starteten in die Vorbereitung der neuen Saison 19/20. Auch wir hatten nun den offiziellen (...)
+++ Rumpftruppe gewinnt beim 1. HC Ibbenbüren +++ Die Vorzeichen für das letzte Saison Spiel standen für uns alles andere als gut. Gerade mal einen Auswechselspieler und dieser zudem (...)
+++ Heimsaison mit einem Sieg abgeschlossen +++ Nach 13 Spielen in eigener Halle beenden wir gegen den TV Vreden unser letztes Heimspiel der Saison 2018/2019 mit einen 31:25 (18:15) (...)
 
 © Handball in Kinderhaus - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top